Externer Datenschutzbeauftragter in Dortmund von GDPC

Externer Datenschutzbeauftragter in Dortmund – Alles passend mit GDPC

In Bezug auf die Normen der DSGVO ist es gesetzlich festgeschrieben, dass sich alle Unternehmen an die Richtlinien halten müssen. Dabei unterstützt Sie ein externer Datenschutzbeauftragter der GDPC in Dortmund – Von der Datenschutzerklärung bis zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben branchen- oder unternehmensspezifische Detailfragen?
Wir helfen Ihnen gern.

Externer Datenschutzbeauftragter und Vorteile für Ihr Unternehmen in Dortmund

Ein externer Datenschutzbeauftragter bringt viele Vorteile mit sich. Interne Lösungen haben oftmals die Problematik, dass eine andere Ausbildung genossen wurde und dementsprechend nicht das nötige Know-How für die Vorgaben der DSGVO vorhanden ist. Obwohl man dem selbstverständlich mit Schulungen und Weiterbildungen entgegenwirken kann, ist dies auch mit hohen Kosten verbunden. Darüber hinaus ersetzen Seminare keine juristische Ausbildung und die Benennung eines externen Vertreters ist entsprechend günstiger, da nicht nur die Fortbildungen, sondern auch die fehlende Arbeitsleistung gezahlt werden muss.

Wer ist zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragen verpflichtet?

Laut Art. 37 Abs. 1 DSGVO sind Unternehmen verpflichtet einen externen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, wenn mindestens einer der folgenden Fälle zutrifft:

  • Die Überwachung von Personen ist das Kerngeschäft der Institution, des Unternehmens oder der Einrichtung.
  • Die Haupttätigkeit des Unternehmens ist die nach Art. 9 DSGVO festgelegte, umfassende Verarbeitung spezieller Datenkategorien oder die Nutzung von personenbezogenen Daten von strafrechtlich verurteilten Menschen (z.B. Krankenhäuser, Ärzte oder gemeinnützige Vereine im Gesundheitsbereich).
  • Es werden mindestens 20 Personen in dem Unternehmen mit Sitz in Deutschland beschäftigt, die im Arbeitsalltag Kontakt zu personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung haben.
  • Bei einer Datenschutz-Folgenabschätzung nach Art. 35 DSGVO und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang besteht laut §38 Abs. 1 Satz 2 BDSG eine Bestellungspflicht. Dies ist auch gültig für Markt- und Meinungsforschung sowie (anonymisierte) Übermittlungen.

Das Leistungsspektrum von GDPC in Dortmund

Unsere beiden Pakete bieten Ihnen das Höchstmaß an Flexibilität, das sich an Ihre Bedürfnisse anpasst:

Datenschutz-Flex

Das Pay for Performance Paket zeichnet sich dadurch aus, dass es kostengünstig ist. Ohne Grundgebühr stehen Ihnen die Grundabsicherung und die Reduzierung des Bußgeldrisikos zur Verfügung. Darüber hinaus gehören folgende Leistungen dazu:

  • Einsetzung eines externen Datenschutzbeauftragten inkl. Stellvertreter
  • Datenschutz-Audit einmal jährlich
  • Über aktuelle Entwicklungen beim Datenschutz wird informiert sowie die Bedeutung für das Unternehmen herausgestellt, weiterhin gibt es eine Sensibilisierung der Beschäftigten

Datenschutz-Premium

Im Wesentlichen sind alle Bestandteile des GDPC Flex-Pakets auch im Premium-Paket enthalten und es gibt hier noch weitere Zusatzleistungen. Die Prüfung, Beratung und Beurteilung von unternehmensinternen Prozessen ist ein wichtiger Bestandteil ebenso wie die Unterstützung bei der Einhaltung aller DSGVO Normen und Richtlinien. Zusätzlich gibt es Mitarbeiterschulungen (vor Ort oder digital), die für den Datenschutz sensibilisieren.

Je nach Größe und Komplexität des Unternehmens gibt es weitere Leistungen, die individuell auf Sie und Ihr Unternehmen in Dortmund zugeschnitten werden:

  • Transparente Kosten (nach vereinbartem Kontingent) und volle Kostenkontrolle
  • Einführung eines Datenschutz-Management-Systems durch den externen Datenschutzbeauftragten und ein dadurch minimiertes Bußgeldrisiko
  • Rechtliche Anforderungen werden proaktiv im Unternehmen umgesetzt

Was sind die Aufgaben eines externen Datenschutzbeauftragten? GDPC in Dortmund

Vor allem die Überwachung der Einhaltung der DSGVO Regeln, Normen und Richtlinien gehört zu den Hauptaufgabenbereichen eines externen Datenschutzbeauftragten. Hinzu kommt laut EU-DSGVO die kompetente Beratung aller Verantwortlichen und der Geschäftsführung.

In folgenden Bereichen liegen die Aufgaben und Kernkompetenzen des externen Datenschutzbeauftragten:

  • Beratung und Handlungsempfehlungen
  • Etablierung einer steten Rechtssicherheit
  • Reduzierung des Haftungsrisikos
  • Anfertigung von Leitfäden, Templates und Richtlinien
  • Fortbildungen für Mitarbeiter
  • Kontrolle aller Prozesse im Unternehmen

Die konkreten Aufgaben eines externen Datenschutzbeauftragten können in der Praxis sehr unterschiedlich ausfallen. Dies ist abhängig von der Branche, Mitarbeiterzahl sowie der Art Ihres Unternehmens in Dortmund. Die Ein- und Aufrechterhaltung aller DSGVO Vorgaben gilt als das oberste Ziel.

GDPC als externer Datenschutzbeauftragter für Ihr Unternehmen in Dortmund – Unser Leistungsspektrum

  • Datenschutz-Audit: Nach der Aufnahme des Ist-Zustands werden die Prozesse analysiert und erste Schwachstellen aufgedeckt. Der Überblick basiert auf einer Soll-Ist-Analyse der DSGVO-Compliance und behandelt alle relevanten Punkte des Bereichs Datenschutz.
  • Datenschutzerklärung: Der gesetzlichen Vorgabe einer Datenschutzerklärung muss in jedem Fall nachgekommen werden. Damit sie allen Anforderungen gerecht wird, kümmert sich der externe Datenschutzbeauftragte um aktuelle Standards.
  • Erstellung von Richtlinien: Wir fertigen Templates und Leitfäden an, um die Mitarbeiter im Umgang mit der DSGVO zu unterstützen.
  • Stellungnahme: Auch Stellungnahmen mit Handlungsempfehlungen gehören im Bedarfsfall zum Repertoire und beantworten datenschutzrechtliche Fragen.
  • Risikobeurteilung: Risikobeurteilung ist absolut essenziell in Bezug auf Datenschutz. Wir analysieren datenverarbeitende Prozesse innerhalb Ihres Unternehmens in Dortmund und bieten Lösungs- und Handlungsvorschläge an, um eine konforme Vorgehensweise sicherzustellen.
  • Auftragsdatenverarbeitung: Auf Grundlage der Analyse und Begutachtung der Prozesse ist es uns möglich, Ihnen Empfehlungen auszusprechen und auch (bereits bestehende) Verträge anzupassen.
  • Unterstützung: Wir sind der zuverlässige Partner an Ihrer Seite und beraten in allen Situationen und Angelegenheiten.

Ihre Entscheidung für den externen Datenschutzbeauftragten GDPC in Dortmund

GDPC hat langjährige Erfahrung und damit großes Know-How im Bereich Datenschutz vorzuweisen. Wir wissen, worauf bei es bei DSGVO-Normen zu achten gilt.

Als kompetenter Partner stehen wir an Ihrer Seite und als unabhängige Kontrollinstanz bieten wir Ihnen eine bedarfsgerechte Planung und gleichzeitig eine feste Kostenstruktur.

Entscheiden Sie sich noch heute für unsere Leistungen und kontaktieren Sie uns für ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben branchen- oder unternehmensspezifische Detailfragen?
Wir helfen Ihnen gern.

Kontakt aufnehmen

Datenschutz ist einfacher mit den richtigen Weggefährten – kommen Sie gerne auf uns zu.