Externer Datenschutzbeauftragter (DSGVO/BDSG)

Oft stellt sich die Frage für Unternehmen, ob ein interner oder ein externer Datenschutzbeauftragter bestellt werden soll. Warum die Aufgabe nicht an einen externen Datenschutzbeauftragten auslagern?

Ein externer Datenschutzbeauftragter (DSGVO/BDSG) von GDPC besitzt gegenüber dem internen Datenschutzbeauftragten für Ihr Unternehmen einige Vorteile:

  • Geringere Kosten und Aufwendungen für die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter entfallen

  • Höchste Fachkompetenz zu jeder Zeit - stetige Aus-/Weiterbildung für Ihre Sicherheit

  • Keine Bindung intern benötigter Ressourcen - Mitarbeiter können sich ihrer Kernaufgabe widmen
  • Größere Flexibilität und bedarfsgerechte Einsatzplanung für Ihr Unternehmen

Pakete - Externer Datenschutzbeauftragter

Paket I - Datenschutz-Flex

Paket I - Datenschutz-Flex

Inklusivleistungen: Benennung eines externen Datenschutzbeauftragten (Art. 37 DSGVO) | Ein DSGVO-Audit (Bestandsaufnahme) pro Vertragsjahr | Regelmäßige Unterrichtung über aktuelle Rechtsentwicklungen | Telefonische/Persönliche Beratung zu individuellen Sachverhalten

Preis / Honorar: ab 185,00€ pro Monat (netto)

Vorteile des Flex-Angebots: Sehr geringe Kosten | Volle Kostenkontrolle | Grundabsicherung und reduziertes Bußgeldrisiko für geringe Monatspauschale

Keine Grundgebühr: Unsere Kunden zahlen nur für unsere Leistungen - ganz ohne teure Grundgebühr.

Paket II - Datenschutz-Full Service

Paket II - Datenschutz-Full Service

Inklusivleistungen: Alle Leistungen des Datenschutz-Flex Pakets inklusive und zusätzlich: Ausführliche Prüfung und Bewertung von Verarbeitungen, Dokumenten und Prozessen | Datenschutz-Schulungen für Mitarbeiter (persönlich, vor Ort) | Ad-Hoc-Reaktion auf Anfragen (innerhalb von 24h) | Erstellung von Datenschutzrichtlinien sowie des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten

Preis / Honorar: individuell, je nach Größe und Komplexität des Unternehmens

Vorteile des Premium-Angebots: Transparente Kosten und volle Kostenkontrolle (durch vereinbartes Kontingent) | Minimiertes Bußgeldrisiko durch ein etabliertes Datenschutz-Management | Umsetzung rechtlicher Anforderungen wird aktiv durch DSB initiiert bzw. begleitet | Weniger Aufwand und geringerer Ressourceneinsatz

Keine Grundgebühr: Unsere Kunden zahlen nur für unsere Leistungen - ganz ohne teure Monatsgebühr

Ihr externer Datenschutzbeauftragter der GDPC - Unsere Leistungen im Überblick

Unser externer Datenschutzbeauftragter von GDPC unterstützt Ihr Unternehmen in allen Fragen des Datenschutzes. Hierzu zählen u.a. folgende Leistungen:

  • Durchführung eines umfangreichen Datenschutzaudits zur Bestandsaufnahme
  • Beratung zu datenschutzrechtlichen (Detail-)Fragen und bei der Umsetzung der Vorgaben
  • Erstellung bzw. Prüfung des Richtlinien- und Formularwesens in Sachen Datenschutz, inkl. Erstellung von DSGVO-konformen Einwilligungserklärungen
  • Unterstützung beim Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems nach Maßgabe der DSGVO
  • Persönliche Schulung Ihrer Mitarbeiter, auch bereichsspezifisch mit Arbeitsschwerpunkten
  • Zuverlässige und aufbereitete Information über aktuelle Datenschutzthemen und Entwicklungen
  • Unterstützung bei der Korrespondenz und Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden und Betroffenen


Sie sind sich unsicher, ob und wann Sie einen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen? Bei diesen Fragen helfen wir Ihnen sehr gerne kostenlos und unverbindlich weiter.